Dr. Petra Küspert
Terminplan (ab September 2020) für Vorträge und Fortbildungen Die Termine stellen nur einen Auszug dar, die Liste ist nicht vollständig und wird derzeit nicht aktualisiert. Ob Termine während der Corona-Krise tatsächlich stattfinden bzw. online durchgeführt, abgesagt oder verschoben werden, kann direkt bei den Veranstaltern erfragt werden. 03.09.20 Köln (Zentrum für Frühförderung; Thema: LRS) 04.09.20 Köln (Zentrum für Frühförderung; Thema: Frühdiagnostik und -förderung) 05.09.20 Köln (Zentrum für Frühförderung; Thema: Heterogenität im Anfangsunterricht) 17.09.20 Köln (ProLog; Thema: Würzburger orthografisches Training WorT) 18.09.20 Köln (ProLog; Thema: Förderung von Lesen und Leseverständnis bei SES) 19.09.20 Köln (ProLog; Thema: Frühdiagnostik von Risikofaktoren für das Lesen-, Schreiben- und Rechnenlernen und gezielte präventive Förderung) 23./24.09.20 ONLINE (ProLog; Thema: Frühdiagnostik von Risikofaktoren für das Lesen-, Schreiben- und Rechnenlernen und gezielte präventive Förderung) 25./26.09.20 ONLINE (Loguan; Thema: Förderung von Lesen und Leseverständnis) 28./29.09.20 ONLINE (Loguan; Thema: Frühdiagnostik von Risikofaktoren für das Lesen-, Schreiben- und Rechnenlernen und gezielte präventive Förderung) 02./03.10.20 Luxemburg (SCRIPT; Thema: Prävention von LRS) 09./10.10. Chemnitz (TUCed; Thema: Dyskalkulie) 15.10.20 München (Feinschliff; Thema: Dyskalkulie – von der Diagnose zum Förderplan) 24./25.10.20 Hamburg (IFLW; Thema: Prävention von LRS) 31.10.20 Waldstatt (Schweiz) (Schule Waldstatt; Thema: Prävention von LRS und Rechenschwäche) 02.11.20 Sulzbach-Laufen (AIM; Thema: Leseförderung) 09.11.20 München (Referat für Bildung und Sport; Thema: Förderung mathematischer Kompetenzen) 13./14.11.20 Chemnitz (TUCed; Thema: Schriftsprache) 20./21.11.20 Bern (Arbeitskreis Logopädie; Thema: Rechtschreibung) 25.11.20 Heilbronn (AIM; Thema: Heterogenität im Anfangsunterricht) 28.11.20 München (Logomania; Thema: Förderung von Lesen und Lesesinnverständnis bei Kindern mit Sprachentwicklungsstörungen) 01.12.20 Tauberbischofsheim (AIM; Thema: Heterogenität im Anfangsunterricht) 08./09.01.21 Chemnitz (TUCed; Thema: LRS) 15./16.01.21 Chemnitz (TUCed; Thema: Schriftspracherwerb) 23.01.21 München (Arbeitskreis Legasthenie; Thema: Lerntherapeutische Supervision) 27.01.21 Heilbronn (AIM; Thema: LRS in der Sek I) 01./02.02.21 ONLINE (Loguan; Thema: Würzburger orthografisches Rechtschreibtraining (WorT)“) 03./04.02.21 ONLINE (Loguan; Thema: Förderung von Lesen und Leseverständnis) 09./10.02.21 ONLINE (Loguan; Thema: Förderung der Exekutiven Funktionen) 24.02.21 ONLINE (Schweizer Hochschule f. Logopädie Rorschach; Thema: LRS-Screening) 26.02.21 Heilbronn (AIM; Thema: Dyskalkulie in der Sek I) 03.03.21 Schlanders (Italien) (Oberschulzentrum; Thema: LRS) 04./05.03.21 Tramin (Italien) (Dt. Schulamt; Thema: Phonologische Bewusstheit) 05.03.21 Bozen (Südtiroler Kulturinstitut; Vortrag zum Thema: Hören, lauschen, lernen) 12.03.21 München (Logomania; Thema: Würzburger orthografisches Rechtschreibtraining (WorT)“) 13.03.21 München (Logomania; Thema: Frühdiagnostik von Risikofaktoren für das Lesen-, Schreiben- und Rechnenlernen und gezielte präventive Förderung) 18.-20.03.21 Chemnitz (TUCed; Thema: Dyskalkulie) 17./18.04.21 Oberschleißheim (IFLW; Thema: Prävention von LRS) 22.-24.04.21 Chemnitz (TUCed; Thema: LRS) 08.05.21 Rastatt (Kinderschule Amalie Struve; Thema: Zahlen begreifen von Anfang an) 10.05.21 Münchenbuchsee (Schweiz) (Päd. Zentrum f. Hören und Sprache; Thema: Förderung von Lesen und Leseverständnis bei SES) 28./29.05.21 Chemnitz (TUCed; Thema: Dyskalkulie) 12./13.06.21 Oberschleißheim (IFLW; Thema: Prävention von Rechenschwäche) 18./19.06.21 Regensburg (Fortbildungsinstitut-Regensburg; Thema: LRS) 25./26.06.21 Chemnitz (TUCed; Thema: Dyskalkulie) 25.08.21 ONLINE (Schweizer Hochschule f. Logopädie Rorschach; Thema: LRS-Screening) 27./28.08.21 Zürich (SHLR; Thema: Lesen) 01.09.21 Köln (ProLog; Thema: Würzburger orthografisches Training WorT) 02.09.21 Köln (ProLog; Thema: Förderung von Lesen und Leseverständnis bei SES) 03.09.21 Köln (ProLog; Thema: Frühdiagnostik von Risikofaktoren für das Lesen-, Schreiben- und Rechnenlernen und gezielte präventive Förderung) 04.09.21 Köln (ProLog; Thema: Förderung Exekutiver Funktionen) 17./18.09.21 Kanton Obwalden (Schweiz) (Bildungs- und Kulturdepartement; Thema: Schriftspracherwerb) 24.09.21 Ulm (Loguan; Thema: „Würzburger orthografisches Rechtschreibtraining (WorT)“) 25.09.21 Ulm (Loguan; Thema: Förderung von Lesen und Leseverständnis) 26.09.21 Ulm (Loguan; Thema: Förderung der Exekutiven Funktionen bei Kindern mit schwachem Arbeitsgedächtnis) 05.10.21 München (Feinschliff; Thema: Legasthenie – von der Diagnose zum Förderplan) 06.10.21 München (Feinschliff; Thema: Dyskalkulie – von der Diagnose zum Förderplan) 15./16.10.21 Chemnitz (TUCed; Thema: Dyskakulie) 23./24.10.21 Hamburg (IFLW; Thema: Prävention von LRS) 25.11.21 Heidelberg (Frühinterventionszentrum FRIZ; Thema: Rechenschwäche) 26.11.21 Heidelberg (Frühinterventionszentrum FRIZ; Thema: Lese-Rechtschreibschwäche)

Frau Dr. Küspert führt Informations- und Fortbildungsveranstaltungen für pädagogisches Personal, Kinderärzte, Logopäden,

Ergotherapeuten, Sprachheilpädagogen und für Elterngruppen durch.

Eine Auswahl der Themen:

Legasthenie: Erscheinungsbild, Diagnostik und Förderung

Dyskalkulie: Erscheinungsbild, Diagnostik und Förderung

Möglichkeiten der frühen Prävention von Lese-Rechtschreibschwierigkeiten: Das Würzburger Trainingsprogramm “Hören,

lauschen, lernen” für Vorschulkinder

Möglichkeiten der frühen Prävention von Rechenschwierigkeiten: Das Würzburger Trainingsprogramm “Mengen, zählen,

Zahlen” für Vorschulkinder

Lernstörungen früh erkennen und behandeln

“Lernen lernen”: Effiziente Lernstrategien für Erfolg in der Schule

Die Veranstaltungen können im Rahmen team- bzw. schulinterner Weiterbildungen oder auch als größere

Informationsveranstaltungen durchgeführt werden.

Dr. Petra Küspert

Frau Dr. Küspert führt Informations- und

Fortbildungsveranstaltungen für pädagogisches Personal,

Kinderärzte, Logopäden, Ergotherapeuten, Sprachheilpädagogen

und für Elterngruppen durch.

Eine Auswahl der Themen:

Legasthenie: Erscheinungsbild, Diagnostik und Förderung

Dyskalkulie: Erscheinungsbild, Diagnostik und Förderung

Möglichkeiten der frühen Prävention von Lese-

Rechtschreibschwierigkeiten: Das Würzburger

Trainingsprogramm “Hören, lauschen, lernen” für

Vorschulkinder

Möglichkeiten der frühen Prävention von

Rechenschwierigkeiten: Das Würzburger Trainingsprogramm

“Mengen, zählen, Zahlen” für Vorschulkinder

Lernstörungen früh erkennen und behandeln

“Lernen lernen”: Effiziente Lernstrategien für Erfolg in der

Schule

Die Veranstaltungen können im Rahmen team- bzw.

schulinterner Weiterbildungen oder auch als größere

Informationsveranstaltungen durchgeführt werden.

Terminplan (ab Januar 2020) für Vorträge und Fortbildungen

Die Termine stellen nur einen Auszug dar, die Liste ist nicht

vollständig und wird derzeit nicht aktualisiert. Ob Termine

während der Corona-Krise tatsächlich stattfinden bzw. abgesagt

oder verschoben werden, kann direkt bei den Veranstaltern

erfragt werden.

17./18.01.20 Chemnitz (TUCed)

23.01.20 Würzburg (Staatl. Schulberatungsstelle)

29.01.20 Heilbronn (AIM; Thema: Dyskalkulie in der Sek I)

03.02.20 Heilbronn (AIM)

11.02.20 Tramin/Südtirol (Schulsprengel)

12.02.20 Mals/Südtirol (Schulsprengel)

13.02.20 Schlanders/Südtirol (Schulamt Bozen)

14.02.20 Tramin/Südtirol (Schulamt Bozen)

18.02.20 Heilbronn (AIM)

29.02.20 Mils in Tirol

05./06./07.03.20 Zürich (SHLR)

13./14.03.20 Chemnitz (TUCed)

15./16.04.20 Tramin (Deutsches Schulamt)

20.-22.03.20 Würzburg (BVL-Kongress)

27./28.03.20 Heilbronn (AIM)

15./16.04.20 Tramin/Südtirol (Schulamt Bzen)

17.04.20 Bozen (Schulamt Bozen)

23.-25.04.20 Chemnitz (TUCed)

02./03.05.20 Oberschleißheim (IFLW)

07.-09.05.20 Chemnitz (TUCed)

16./17.05.20 Oberschleißheim (IFLW)

26.05.20 München (Feinschliff)

28.05.20 Tauberbischofsheim (AIM)

06.06.20 Zürich (Tagung des Verbandes Dyslexie)

24.06.20 Würzburg (Staatl. Schulberatungsstelle)

29.08.20 Zürich (SHLR; Thema: Lesen)

03.09.20 Köln (Zentrum für Frühförderung)

04.09.20 Köln (Zentrum für Frühförderung)

05.09.20 Köln (Zentrum für Frühförderung)

17.09.20 Köln (ProLog)

18.09.20 Köln (ProLog)

19.09.20 Köln (ProLog)

25.09.20 Ulm (Loguan)

26.09.20 Ulm (Loguan)

27.09.20 Ulm (Loguan)

15.10.20 München (Feinschliff)

24./25.10.20 Hamburg (IFLW)

09.11.20 München (Referat für Bildung und Sport)

13./14.11.20 Chemnitz (TUCed)

28.11.20 München (Logomania)

08./09.01.21 Chemnitz (TUCed)

17./18.04.21 Oberschleißheim (IFLW)

12./13.06.21 Oberschleißheim (IFLW)

23./24.10.21 Hamburg (IFLW)